Wie Monsanto seine Haftung auf Bayer abwälzte

Wie Monsanto seine Risiken auf Bayer abwälzte

 

Am 12.08.2018 veröffentlicht

Im Juni 2018 wurde die Bayer AG Eigentümerin von Monsanto. Und offensichtlich waren die deutschen Manager stolz wie Bolle. Doch: war das wirklich ein gutes Geschäft? Wenn ja, für wen? Kaum ein Unternehmen steht derart in der öffentlichen Kritik wie der US-amerikanische Chemiekonzern. Seine Produkte wie das Pestizid Glyphosat – werden weltweit verantwortlich gemacht für das Bienensterben, Krebserkrankungen und die Verseuchung ganzer Landstriche. Erst im August 2018 verurteilte ein Gericht in San Francisco Monsanto zur Zahlung eines dreistelligen Millionenbetrags. Das ist erst der Anfang, eine ganze Lawine von Klagen ist gegen Monsanto weltweit anhängig, und heute haftet allein die Bayer AG für alle Schadensersatzforderungen gegen den Chemiekonzern. Hat der Vermögensverwalter Blackrock die Risiken Monsantos auf die Deutschen abgewälzt? Den Fusionsvertrag wollte das Leverkusener Unternehmen nicht herausgeben, er sei „vertraulich“. In dem Film wird er jedoch gezeigt und die Autorin hat den kompletten Vertragstext auf ihrer homepage veröffentlicht. Was wird passieren, falls Bayer als Rechtsnachfolgerin Monsantos mit Schadensersatzforderungen überhäuft wird, für die die Rückstellungen und die Versicherungen nicht mehr reichen? Wird am Ende der Steuerzahler zur Kasse gebeten werden?

Bilder zu Monsanto, Bayer, IG. Farben, Standard Oil, CIA, Glyphosat, Bush, Krebs, Rockefeller, Tepco, 

Tödliche Agri Kultur – Wie Monsanto die Welt vergiftet

 

Tödliche Agri-Kultur – wie Monsanto die Welt vergiftet (9 Min)

Kurzfassung des 75-Minuten Dokumentarfilms über das Scheitern von Monsanto in Argentinien.

Glyphosat im Urin: 75 Prozent aller Deutschen betroffen – WELT de

Der Kampf um die Akten

Gaby Weber eine starke Frau im Kampf um die Wahrheit und Gerechtigkeit.
https://www.youtube.com/channel/UC0vFIgkGrbmfxKVhZ2hgMeg
PflichtGuckVideo viele Fakten, zu den GeheimDiensten, können bei mir im Blog gefunden werden.

Diese Videos haben BildDungsNiveau und bekommen daher diese AusZeichnung.

Monsanto : Wir wollen die weltweite Nahrungsversorgung kontrollieren

Glyphosat mitverantwortlich für grausamen Tod einer gesamten Kuh-Herde? | Exakt | MDR

 

Am 06.12.2017 veröffentlicht

Der Landwirt erkrankte vor einigen Jahren schwer und verlor seine gesamte Milchviehherde. Beides ist auch auf Glyhopsat zurückzuführen, sagen Experten. Der Landwirt ist empört über den weiteren Einsatz des Pflanzengifts. Für ihn steht fest, dass es ein Verbot geben muss.

Advertisements

Autor: Bild am SonnTag

Journalismus ist etwas zu veröffentlichen, was andere nicht wollen, daß es veröffentlicht wird. Alles andere ist Propaganda. WAHRHEIT MACHT FREI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s